Taufen und Trauungen werden für gewöhnlich in großer Runde und mit vielen Gästen gefeiert. In der aktuellen Situation sind größere Versammlungen untersagt. Deshalb rät der Kirchenkreis dringend, Taufen und Trauungen zu verschieben. Wenn eine Verschiebung absolut nicht möglich scheint, sollen Taufen und Trauungen nur im kleinsten Kreis und unter Beachtung der allgemein bekannten Vorsichtsmaßnahmen stattfinden. Gegebenenfalls sind zur Zeit Haustaufen erlaubt.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen