Gleich an zwei Tagen kommt in dieser Woche die Synode des Evangelischen Kirchenkreises Minden zusammen. Getagt wird am Freitag ab 15 Uhr und am Samstag ab 8 Uhr in der Stadthalle in Lübbecke. Nur dort ist es hier in der Region möglich, alle Mitglieder der Synode mit genügend Abstand und den geltenden Schutz-Bestimmungen gemäß unterzubringen.

Im Mittelpunkt der Tagung am Freitag wird die Wahl eines neuen Superintendenten beziehungsweise einer Superintendentin stehen. Superintendent Jürgen Tiemann geht Ende Oktober in den Ruhestand. Zur Wahl stellen sich Pfarrerin Dr. Sabine Breithaupt-Schlak, Pfarrer Michael Mertins und Pfarrer Dr. Kai-Uwe Spanhofer.

Über diese Wahl hinaus stehen auf den Tagesordnungen für Freitag und Samstag zum Beispiel der Bericht des Superintendenten, Berichte aus den Synodalen Diensten, aus den Tageseinrichtungen für Kinder und Beschlüsse zu Themen des Kirchenkreises sowie zu Vorlagen der Landeskirche.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen