Mit einem besonderen Geschenk anlässlich des Reformationsjubiläums hat der Handballverein Grün-Weiß-Dankersen (GWD) den Evangelischen Kirchenkreis Minden überrascht. Für das erste Spiel nach dem Reformationstag, eine Partie gegen den VfL Gummersbach, überließ der Verein dem Kirchenkreis 350 Ehrenkarten mit der Auflage, sie an ehrenamtliche Kräfte weiterzugeben. Pfarrerinnen und Pfarrer sowie andere Verantwortliche in von der evangelischen Kirche getragenen Arbeitsbereichen nahmen dieses Angebot gern an und verteilten die Ehrenkarten an interessierte Ehrenamtliche. Die meisten Pfarrerinnen und Pfarrer waren auch selbst in der Mindener Kampa-Halle dabei, so dass aus der ungewöhnlichen Aktion fast so etwas wie ein kleiner Betriebsausflug wurde. Sie alle erlebten ein spannendes und schnelles Spiel mit vielen Toren: Mit dem stolzen Ergebnis von 29:24 Treffern erzielte GWD den dritten Sieg der Saison.
Eine, die sehr gern der Einladung in die Kampa-Halle gefolgt war, ist zum Beispiel Pfarrerin Esther Witte aus Schlüsselburg. Mit 20 Ehrenamtlichen aus Schlüsselburg, Heimsen und Windheim genoss sie den Abend und freute sich über das Spiel. Ihre Begleiterinnen und Begleiter seien zum Beispiel im Presbyterium, in der Jugend- und Konfirmandenarbeit aktiv oder kümmerten sich um den Blumenschmuck in der Kirche, erklärte sie. Einige von ihnen hätten noch nie ein Handballspiel gesehen und amüsierten sich nun prächtig. „Das Geschenk von GWD ist auf jeden Fall eine sehr schöne Geste zum Reformationsjubiläum und ein nettes Dankeschön für ehrenamtlich geleistete Arbeit“, sagte Witte. Das gelte umso mehr, als es eine Aktion ermögliche, bei der es für die Ehrenamtlichen anders als sonst nicht darum ginge, ein Arbeitsergebnis zu erzielen, sondern darum, in der Gemeinschaft Freizeit zu gestalten.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen