MINDEN IST AUF DEM KIRCHENTAG IN DORTMUND
MIT DIVERSEN AKTIONEN DABEI

Abend der Begegnung

19. Juni, 18.30 Uhr, kreative Mitmach-Angebote, vielfältiges Bühnenprogramm und kulinarische Köstlichkeiten zwischen Westentor und Ostentor. Am Ostwall sind aus dem Kirchenkreis Minden dabei: die Schwesternschaft der Diakonie Stiftung Salem, die Krankenhaus- und die Altenheimseelsorge, juenger unterwegs („Meat & Eat“ mit frischen Wraps) und die Jugendarbeit der St.-Martini-Gemeinde (mit ihrer „Druckerpresse wie aus Luthers Zeiten“). Von der Christuskirche beteiligen sich die Chorschule und das Partnerschaftsprojekt „Stern der Hoffnung“ sowie der Mitarbeiterkreis KiKiMo.

Crossin‘:

20. Juni, 11 Uhr, Zentrum der Jugend, Festplatz an der Eberstraße
20. Juni, 16 Uhr, Epson Bühne, Alter Markt
21. Juni, 16.30 Uhr, Fritz-Henßler-Haus, Geschwister-Scholl-Straße 33-37, 44135 Dortmund
22. Juni, 17 Uhr, Markus-Zentrum, Flurstraße 41, 44145 Dortmund

TOOKULA:

20. Juni, 19-23 Uhr, Auftritt beim Konzert „Night Lights“ (um 21.20 Uhr) im Rahmen der Chornacht Westfalen, St.-Nicolai-Kirche, Lindemannstr. 70, 44137 Dortmund

In die Asche geschrieben – Jeremia:

Szenisches Oratorium zum Leben des Propheten Jeremia, Projekt der Chorschule St. Marien, Minden, und der Lebenshilfe Minden unter Mitwirkung von Studierenden der Hochschule für Musik der Evangelischen Kirche von Westfalen, Herford-Witten
20. Juni, 20.00 Uhr, Stiftskirche St. Clara, Am Stift 8, 44263 Dortmund

Symphoniae Sacrae – Es steh Gott auf!

Konzert-Projekt des Ensembles Concerto Ludovico – Musik und Texte des 17. Jahrhunderts treten in einen Dialog und erzählen eine Geschichte zwischen Gott-Vertrauen, Krieg und Versöhnung
20. Juni, 14.30 Uhr, Pauluskirche, Schützenstraße 35, 44147 Dortmund

Markt der Möglichkeiten

20. bis 22. Juni, 10.30 bis 18.30 Uhr, über 700 westfälische Initiativen und Gruppen präsentieren ihre Arbeit; mit dabei sind die Ehrenamtlichen der Krankenhaus- und Altenheimseelsorge („Spüren, was Menschen brauchen“ – Konzept und Inhalte der Seelsorge-Ausbildungen im Kirchenkreis Minden)

ÜBRIGENS: MIT EINEM TICKET FÜR DEN KIRCHENTAG IST INNERHALB WESTFALENS DIE ZUGFAHRT NACH DORTMUND MIT DER REGIONALBAHN UMSONST!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen