Stellenangebote

Aktuell gibt es im Kirchenkreis Minden und seinen Gemeinden insgesamt rund 750 Arbeitsplätze. Damit gehört im Mindener Land die evangelische Kirche zu den großen Arbeitgebern. Informationen über freie Stellen veröffentlichen wir an dieser Stelle.

Stellenausschreibung

Mitarbeiterin/Mitarbeiter für das Gemeindebüro in Teilzeit zum 01.09.2018

 

Der Gemeindebezirk St. Marienkirche/Albert-Schweitzer-Haus ist einer von fünf Bezirken der großen Evangelisch-Lutherischen St. Marien-Kirchengemeinde Minden. Er umfasst weite Teile der Innenstadt von Minden und den Stadtteil Nordstadt. Über 5.000 evangelische Christen sind hier zuhause.

Für das Gemeindebüro suchen wir eine engagierte Mitarbeiterin/einen engagierten Mitarbeiter mit Herz, die/der sich gemeinsam mit unseren hauptamtlichen Mitarbeitenden und zahlreichen motivierten Ehrenamtlichen für unsere Kirchengemeinde einsetzt.

Sie übernehmen die Verantwortung für unser Gemeindebüro als Informations- und Servicestelle für die Arbeit unseres Bezirks.

Aufgaben

  • Selbstständige und effektive Organisation des Gemeindebüros
  • Bearbeitung des Schriftverkehrs, Vorbereiten und Erstellen von Bescheinigungen
  • Unterstützung des Bezirksausschusses in organisatorischen und administrativen Belangen
  • Vor- und Nachbereitung von Bezirksausschuss-Sitzungen
  • Pflege von (Adress-)Datenbanken und -zunehmend elektronische- Aktenführung
  • Koordination von Terminen und Organisation von Raumbelegungsplänen
  • Telefondienst, Publikumsverkehr
  • Vertretung der Assistentin der Gesamtgemeinde

Voraussetzungen

  • Ausbildung in der Verwaltung oder einem kaufmännischen Beruf, oder mehrjährige Berufserfahrung im Sekretariat, idealerweise in der kirchlichen oder öffentlichen Verwaltung
  • sehr gute Kenntnisse der Büroorganisation
  • sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen, insbesondere Word, Excel, Outlook und die Bereitschaft, sich in weitere Softwareprogramme einzuarbeiten
  • Eigeninitiative und eine strukturierte, selbstständige Arbeitsweise
  • sehr gutes Organisations- und Kommunikationsmanagement
  • freundliches Auftreten, Team- und Kooperationsfähigkeit
  • Verantwortungs- und Qualitätsbewusstsein, Verschwiegenheit
  • Mitgliedschaft in der evangelischen Kirche

Wir bieten Ihnen

  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten Team
  • eine klar gegliederte Arbeitszeitstruktur mit festen Öffnungs- und Büroarbeitszeiten
  • die Möglichkeit, eigene Anregungen und Gestaltungsvorschläge einbringen zu können
  • ein unbefristetes Dienstverhältnis mit einem Stellenumfang von zunächst 11,5 Stunden wöchentlich (eine Aufstockung der Arbeitszeit auf voraussichtlich 14 Stunden wöchentlich ist vorgesehen)
  • eine Vergütung nach Bundes-Angestellten-Tarifvertrag in kirchlicher Fassung (BAT-KF), Entgeltgruppe 5

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 15.06.2018. Bitte senden Sie diese an Pfarrer Frieder Küppers, Stiftstr. 2b, 32427 Minden oder -bevorzugt- per Mail an f.kueppers@teleos-web.de

Die Ev. Luth. Kirchengemeinde Lerbeck im Kirchenkreis Minden

sucht ab dem 1.September 2018 eine/n

Pfarrer oder Pfarrerin (100%, unbefristet),

der oder die der missionarischen Gemeindeentwicklung verpflichtet ist und sich in Zusammenarbeit mit dem Kollegen, dem Presbyterium und Mitarbeitenden dafür einsetzt, dass möglichst viele Menschen eine lebendige Beziehung zu Jesus Christus, dem Sohn Gottes, bekommen und im Glauben an ihn leben.

Sie feiern gerne Gottesdienste in verschiedener Gestalt als Mittelpunkt des Gemeindelebens.
Teamfähigkeit und offenes Zugehen auf Menschen sind uns wichtig.
Sie sollten fähig sein, unterschiedliche Menschen seelsorglich zu begleiten und gerne mit Mitarbeitenden zusammen zu arbeiten.
Die Arbeit mit jungen Menschen (Kinder, Jugendliche, Familien) wünschen wir uns.

Wir sind eine evangelische Kirchengemeinde an der Porta Westfalica im schönen Mühlenkreis Minden.
Die vier Ortsteile unserer Gemeinde sind: Lerbeck, Meißen, Nammen und Neesen. Wir sind ca. 5600 Gemeindeglieder in 2 Pfarrbezirken (Lerbeck-Nammen; Meißen-Neesen) mit 4 Predigtstellen.

Neben den Pfarrern und unserer vollzeitlichen Jugendreferentin engagieren sich mehrere nebenamtliche Kirchenmusiker und viele haupt- und ehrenamtliche Mitarbeitende für unsere Gemeinde.

Nach 16 Jahren wechselt der bisherige Stelleninhaber im Pfarrbezirk Meißen-Neesen am 31.8.2018 in den Ruhestand. Seine Stelle ist neu zu besetzen.
Zum Pfarrbezirk gehören zwei Gemeindezentren und eine evangelische Kindertagesstätte direkt am Paul-Gerhardt-Haus in Meißen.

Ein frisch renoviertes Pfarrhaus mit Garten steht in Meißen zur Verfügung. Die Grundschule befindet sich im Nachbarort. Alle weiterführenden Schulen befinden sich im nahen Minden.

Falls Sie Interesse haben und mehr wissen wollen, wenden Sie sich bitte an:

Pfarrer Christian Havemann, Tel. 0571/72558

Ihre Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 15.04.2018 über den Superintendenten des Kirchenkreises Minden, Herrn Jürgen Tiemann, Rosentalstr. 6, 32423 Minden an das
Presbyterium der Kirchengemeinde Lerbeck,
z. Hd. Pfr. Chr. Havemann,
Zur Porta 74,
32457 Porta Westfalica