Finanz- und Haushaltsabteilung

Zu den zentralen Verwaltungsaufgaben des Kirchenkreises gehört es, in enger Abstimmung mit der Synode, dem Kreissynodalvorstand und dem Finanzausschuss Haushaltspläne und Jahresabschlüsse zu erstellen. Unter der Leitung von Katrin Tasche arbeitet daran ein vierköpfiges Team.

Mit Kompetenz und Sorgfalt kümmern sich Kathrin Tasche, Sabine Neuhaus-Homann, Kerstin Kording, Silvina Regalar, Kerstin Wehage und Susanne Windhorst  darüber hinaus um die Buchhaltung und den Zahlungsverkehr.

Eine Schlüsselrolle spielt die Zuweisung der Kirchensteuermittel. Jedes Jahr im Herbst teilt die Evangelische Landeskirche von Westfalen mit, in welcher Höhe im kommenden Haushaltsjahr Kirchensteuermittel für die einzelnen Kirchenkreise zur Verfügung stehen. Auf der Ebene der Kirchenkreise wird dann ermittelt, wieviel davon in welche Gemeinden und Pfarrbezirke fließt. Ausschlaggebend ist dafür jeweils die Anzahl von Mitgliedern, die eine Gemeinde bzw. ein Pfarrbezirk hat. Eine wichtige Messgröße ist außerdem die so genannte „Gebäudepauschale“, die für bestimmte kirchliche Gebäude veranschlagt wird.


Leitung der Finanz- und Haushaltsabteilung

Kathrin Tasche
Telefon: (05 71) 8 37 44 12
Mail: ktasche@kk-ekvw.de

 

 


Kerstin Kording
Telefon: (0571) 8 37 44 17
Mail: kerstin.kording@kk-ekvw.de


Sabine Neuhaus-Homann
Telefon: (05 71) 8 37 44 22
Mail: sneuhaus-homann@kk-ekvw.de

 

 


Silvina Regalar, Haus der KircheSilvina Regalar
Telefon: (05 71) 8 37 44 19
Mail: sregalar@kk-ekvw.de

 

 


Kerstin Wehage
Telefon: (0571) 8 37 44 36
Mail: kerstin.wehage@kk-ekvw.de

 


Susanne WindhorstSusanne Windhorst
Telefon: (05 71) 8 37 44 13
Mail: swindhorst@kk-ekvw.de

 

 



 

 

Bankverbindung:

Evangelischer Kirchenkreis Minden
Bank: Sparkasse Minden-Lübbecke
IBAN: DE42 4905 0101 0040 0006 48
BIC: WELADED1MIN