Samstag, 11. November, 19 Uhr
Kinoabend im Gemeindehaus der Ev.-reformierten Petrikirche, Ritterstr. 5–7, 32423 Minden
Eintritt: 4 € (Erwachsene), 2 € (Kinder und Jugendliche bis 17 Jahren)
FSK: 12 Jahre / Laufzeit: 160 min (+ 15 min Pause)

Weitere Informationen zum Film:  www.silence-film.de

Dramatischer Spielfilm von Martin Scorsese aus dem Jahr 2016 über zwei junge Priester des 17. Jahrhunderts, die von ihrem Orden der Jesuiten von Portugal nach Japan geschickt und dort mit den Grenzen ihres Glaubens konfrontiert werden (nach epd-Film)
 „Weniger theatralisch als „Die letzte Versuchung Christi“ und fesselnder als „Kundun“ – der dritte Teil von Scorseses inoffizieller „religiöser“ Trilogie ist wunderschön gemacht, umwerfend anspruchsvoll und schlichtweg überwältigend“ (Ian Freer auf Empire UK)

und passend dazu

 

Sonntag, 12. November, 11 Uhr

Gottesdienst
zum Kinofilm in der Ev.-reformierten Petrikirche

Ritterstraße 5-7, 32423 Minden
Musikalische Begleitung: Pit Witt, Jördis Treude & Jochen Mühlbach

Anschließend Kirchcafe und Gesprächsrunde über den Film und das neue Format „Kirche trifft Kino!“

Veranstalter: Reformierte Petri-Kirchengemeinde + Kirchenkino St. Simeonis + Mobiles Kino Niedersachsen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen