Wohin bloß mit dem vielen Kleingeld, das die Geldbörsen aufbläht und schwer macht? Das hat sich wohl fast jeder schon gefragt. Viele Menschen sammeln daher die kleinen Münzen über Jahre in Spardosen, Taschen, Kisten oder Gläsern. Jetzt ruft die Spendenkampagne „Himmel über Minden“ die Mindenerinnen und Mindener dazu auf, das Kleingeld für die Sanierung von Turm und Kirche von St. Marien zu sparen und dann zu spenden.

Die Spendenaktion setzt sich ein hohes Ziel: Bis zum 1. Advent sollen mindestens 1.000 Euro nur aus Münzen zusammenkommen. Gelingt das, wird Marien-Pfarrer Frieder Küppers vom Turm herab das Lied zur Spendenkampagne „Vom Turme fiel ein Stein“ singen.

Die gefüllten Behältnisse mit dem Kleingeld werden von Mitarbeitenden der Kampagne mit der in Corona-Zeiten nötigen Distanz entgegengenommen. Namen und Adressen der Spenderinnen und Spender werden notiert und die Münzen zum Zählen in die Sparkasse gebracht. Die Geber erhalten eine Spendenbescheinigung.

Das „Himmel über Minden“-Team bittet darum, die Übergabe des gesammelten Kleingeldes anzumelden: per E-Mail an buero@himmel-ueber-minden.de oder telefonisch unter (05 71) 829 08 19. Es wird dann ein Übergabetermin vereinbart.

Über die Kleingeldaktion hinaus sammelt der Bauverein St. Marienkirche weiterhin Spenden in jeder Höhe für das auf vier Jahre angelegte Sanierungsprojekt. Von den Baukosten in Höhe von insgesamt 3,6 Millionen Euro muss die St.-Marien-Kirchengemeinde die Hälfte, also 1,8 Millionen Euro selbst aufbringen. Die seit gut einem Jahr laufende Spendenkampagne hat bisher über 350.000 Euro aufgebracht. Mit dem Baubeginn am Turm wird für Herbst 2021 gerechnet.

Beitrag von Thomas Krüger / „Himmel über Minden“

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen