Zu einem Gospel-Workshop lädt Mitte September der Gospelchor der Petrigemeinde ein. Der Workshop findet statt am Samstag, 14. September, von 9.30 bis 16 Uhr im Gemeindehaus der Petrikirche. Durch den Workshop-Tag führt die Leiterin des Gospelchors, Heike Scholl-Braun. Zum Workshop-Wochenende gehört ein Auftritt des Petri-Gospelchors am Sonntag, 15. September, um 11 Uhr im Gottesdienst.
Der Petri-Gospelchor besteht seit März 2005. Damals schlossen sich 24 Interessierte zusammen, um am ersten AMiGo-Festival (= „A Minden Gospel-Festival“) teilzunehmen. Seitdem hat der Chor an diversen Veranstaltungen teilgenommen, zum Beispiel an den beiden AMiGo-Festivals 2006 und 2008, an der Jubiläumstour des Oslo Gospel Choirs (2008 und 2013), am Pop-Oratorium „Die 10 Gebote“ (2011) und am Musical „Amazing Grace“ (2014). Regelmäßig wirkt der Chor in den Gottesdiensten der Petrikirche mit.
Inzwischen ist der Chor auf rund 45 Teilnehmerinnen und Teilnehmer angewachsen. Der „Förderverein Petri-Gospelchor e. V.“ besteht seit 2015.
Der Chor probt jeden Dienstagabend außer in den Schulferien. Neue Chormitglieder sind stets willkommen. Notenkenntnisse sind nicht erforderlich – im Vordergrund steht die Freude am Singen.
Die Teilnahme am Workshop-Wochenende inklusive Verpflegung am Samstag kostet 20 Euro. Eine Ermäßigung auf 10 Euro ist bei entsprechendem Nachweis möglich. Getränke sind selbst mitzubringen. Um Anmeldungen wird gebeten bis 31. August an: info@petri-gospelchor.de.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen