Ihr Programm für das erste Halbjahr 2018 hat jetzt die Evangelische Erwachsenenbildung präsentiert.
Das gemeinsame Erwachsenenbildungsprogramm der Kirchenkreise Minden, Lübbecke, Vlotho und Herford umfasst Vorträge und Lesungen, Gesprächskreise und Kurse, musikalische Abende und Manches mehr. Themenbereiche sind z. B. Kultur, Politik, Geschichte, Religion, Familie und Ehrenamt. Weiterhin gibt es diverse Pilgertouren und andere Exkursionen, denen man sich anschließen kann.
Kooperationspartner der Erwachsenenbildung sind etwa das Katholische Bildungswerk, die Synagoge in Petershagen und der Mindener Hospizverein. Nähere Informationen gibt es bei Irene Esser (Kirchenkreis Minden, Telefon: 05 71 837 44-94, Mail iesser@kirchenkreis-minden.de), Christa Zwilling-Seidenstücker (Kirchenkreis Lübbecke, Telefon: 0 57 41 27 00-300, Mail: christa.zwilling-seidenstücker@kirchenkreis-luebbecke.de), Hartmut Peltz (Kirchenkreis Vlotho, Telefon: 0 52 21 988-470, Mail: erwachsenenbildung@kirchenkreis-herford.de) und Petra Nolting (Kirchenkreis Herford, Telefon: 0 52 21 988 471, Mail erwachsenenbildung@kirchenkreis-herford.de).
Das Programmheft liegt an vielen öffentlichen Stellen aus, z. B. in der Mindener Stadtbibliothek (Königswall 99, 32423 Minden), in der Buchhandlung Otto (Großer Domhof 9, 32423 Minden), in der Bücherstube Lübbecke (Lange Straße 46, 32312 Lübbecke) und im Haus der Kirche (Rosentalstraße 6, 32423 Minden). Außerdem steht es im Internet zum Download bereit z. B. auf der Seite des Evangelischen Kirchenkreises Minden (www.kirchenkreis-minden.de).

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen