Was bedeutet es, bei einem diakonischen Unternehmen zu arbeiten? Welche Berufe kann man bei der Diakonie erlernen und welche beruflichen Perspektiven gibt es dort?
Antworten auf Fragen wie diese bietet das neue Karriere-Portal der Mindener Diakonie: www.karriere.diakonie-stiftung-salem.de. Zehn Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter berichten dort über ihre Arbeit, ihren Weg in den Beruf und ihre Zukunftspläne. Darüber hinaus gibt es auf dem Portal viele Dinge zu entdecken – von aktuellen Stellenangeboten über das betriebliche Gesundheitsmanagement („Diakonie fit!“) bis zu Informationen über die mehr als 150-jährige Geschichte der Diakonie Stiftung Salem.
Die Diakonie gehört zu den größten Arbeitgebern der Region. Aktuell arbeiten für die Mindener Diakonie rund 2.800 Menschen mit und ohne Behinderungen. Jedes Jahr bildet die Diakonie Stiftung Salem etwa 70 Menschen in unterschiedlichen Berufen aus.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen