Geschenkidee für Bücherfeunde: Bildband über evangelische Kirchen im Mindener Land

Im Mindener Land gibt es viel zu entdecken. Landschaftlich reizvoll sind die Weser, die Wälder, das Wiehengebirge – und faszinierend Bauwerke wie das Kaiser Wilhelm Denkmal in Porta, die alte Regierung in Minden oder das Schloss in Petershagen. Viel zu bieten haben auch die Kirchen im Mindener Land. Da sind die großen altehrwürdigen Stadtkirchen wie St. Marien und St. Martini, deren...
„Was bleibt“ und „Nicht(s) vergessen“: Ausstellung und Veranstaltungsreihe im März in St. Simeonis

„Was bleibt“ und „Nicht(s) vergessen“: Ausstellung und Veranstaltungsreihe im März in St. Simeonis

„Was bleibt“ und „Nicht(s) vergessen“: Unter diesen Titel startet die Evangelische Landeskirche von Westfalen im Frühjahr 2019 eine Initiative rund um die Themen Sterben und Abschied nehmen. Der Auftakt findet im März in Minden mit einer Ausstellung und einer Veranstaltungsreihe in der Offenen Kirche St. Simeonis statt (Simeonskirchhof, 32423 Minden, 17. bis 31. März). Im Kern geht es bei der...

Was für ein Vertrauen

Unter dieser Losung steht der nächste Deutsche Evangelische Kirchentag im Juni in Dortmund, zu dem an diesem Sonntag bundesweit in besonderen Gottesdiensten eingeladen wird. Als Motto eines Kirchentreffens verstanden, klingt das, als würde ein Ausrufungszeichen gesetzt – von Menschen, die die Erfahrung machen konnten, dass sie mit Gottvertrauen durchs Leben gehen. „Was für ein Vertrauen?“, wird...
Vorgeschmack auf den Kirchentag

Vorgeschmack auf den Kirchentag

Einen Vorgeschmack auf den Deutschen Evangelischen Kirchentag vom 19. bis zum 23. Juni in Dortmund gibt am Samstag, 16. Februar, eine Nordrhein-Westfalen-weite Sternfahrt. Von insgesamt acht Orten aus geht es los mit dem Ziel, am Nachmittag die Rheinoldi-Kirche in Dortmund zu erreichen. Startpunkte sind zum Beispiel Düsseldorf, Köln, Rheine und Minden. Um auf den Kirchentag aufmerksam zu machen,...

15 Jahre Garantie auf die Ehe…

Wer sich bei Pfarrer Jaroslaw Duda in Bülach im Kanton Zürich kirchlich trauen lässt, bekommt von ihm eine 15-jährige Garantie auf diese Ehe. Das Erfolgsrezept wird aber nicht einfach so ausgestellt, sondern das Brautpaar muss sich verpflichten, mindestens einmal pro Jahr zu einem Beratungsgespräch zur Standortbestimmung ihrer Ehe zu erscheinen. Pfarrer Duda geht also davon aus, dass Paare für...
St. Jakobus: Verabschiedung von Pfarrer Matthias Rausch

St. Jakobus: Verabschiedung von Pfarrer Matthias Rausch

Zum Abschiedsgottesdienst für Pfarrer Matthias Rausch lädt am Sonntag, 17. Februar, um 10 Uhr die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde St. Jakobus ein. Rausch verlässt die Gemeinde, um ab 1. März auf einer landeskirchlichen Stelle die Notfallseelsorge in Ostwestfalen zu koordinieren. Am 17. Februar, dem „Kirchentagssonntag“, wird bundesweit zum nächsten Deutschen Evangelischen Kirchentag...