Dienst nach Vorschrift

„Sieben von zehn Arbeitnehmern schieben nur noch Dienst nach Vorschrift“, lese ich das Ergebnis einer Studie in der Zeitung. Und frage mich: Wen haben die da eigentlich befragt? Meinen Frisör sicher nicht. Der gibt jedes Mal sein Bestes, mich mit meinen drei Haaren wie George Clooney aussehen zu lassen. Auch unsere Schulsekretärinnen nicht. Die im täglichen Toben des Schulalltags eine Ruhe...

Danken für Geschenke

„Eines weiß man doch hienieden, nämlich wenn man unzufrieden“ Wilhelm Busch Liebe Leserinnen und Leser, ist es Ihnen aufgefallen, wie häufig wir missmutig durch das Leben gehen? Gott beschenkt uns jeden Tag mit allem, was wir zum Leben brauchen und noch viel mehr, wir dürfen im Wohlstand, in Frieden und Freiheit leben. Und trotzdem bleibt die Freude so häufig aus. Und das, obwohl...
Pfarrer Friedrich Greinke im Urlaub auf Kreta tödlich verunglückt

Pfarrer Friedrich Greinke im Urlaub auf Kreta tödlich verunglückt

Bei einem tragischen Badeunfall in Griechenland ist am 2. August Friedrich Greinke im Alter von 33 Jahren tödlich verunglückt. Greinke war Vikar im Evangelischen Kirchenkreis Minden vom 1. Oktober 2014 bis zum 30. März 2017. Auf das Schulvikariat bei Pfarrer Dr. Jörg Bade am Leo Sympher Berufskolleg folgte das Gemeindevikariat in der St.-Marien-Gemeinde bei Pfarrer Dr. Manuel Schilling am...
St. Simeonis: Sanierung des Samariterfensters beginnt

St. Simeonis: Sanierung des Samariterfensters beginnt

Groß ist die Freude in der Offenen Kirche St. Simeonis: Das „Samariter-Fenster“ ist gerettet – dank zahlreicher Spenden kann das Fenster nun fachgerecht saniert werden. 44.000 Euro für die Sanierung eines Kirchenfensters aufzubringen, ist niemals leicht, für eine Offene Kirche ohne eigene Gemeinde wie St. Simeonis jedoch umso schwieriger. Dennoch in relativ kurzer Zeit eine Lösung gefunden zu...
Pilgergruppe erkundete zehn Tage lang den Sigwardsweg

Pilgergruppe erkundete zehn Tage lang den Sigwardsweg

Zum „Sommerpilgern auf dem Sigwardsweg“ hatten sie sich zwar angemeldet – doch dass es so heiß werden würde, damit hatten sie nicht gerechnet. Zehn Tage lang waren acht Frauen und ein Mann im Alter von 43 bis 68 Jahren insgesamt 170 Kilometer zu Fuß unterwegs. Stationen der Tour von Minden bis Minden waren zunächst auf der Nordroute des Sigwardswegs Petershagen, Schlüsselburg, Kloster...