Von Wahlen und Gewählten ….

Nun hat NRW gewählt. Bald werden die Gewählten ihre Ämter antreten. Ob die Wahlversprechen auch in die Tat umgesetzt werden können? Manches wird umgesetzt werden können, andere Vorhaben werden vielleicht scheitern. Aber – das wissen wir nicht im Voraus. Jede Wahl gründet darauf, dass man einem Menschen seine Stimme gibt, weil man ihm zutraut, seine Zusagen erfüllen zu können. Ich werde durch...
Neue Kampagne gegen sexualisierte Gewalt: hinschauen – helfen – handeln

Neue Kampagne gegen sexualisierte Gewalt: hinschauen – helfen – handeln

In letzter Zeit ist deutlich geworden: Sexualisierte Gewalt gegenüber Kindern und Jugendlichen ist in unserer Gesellschaft weiter verbreitet als man denken würde. Auch vor Kirchenmauern und diakonischen Einrichtungen machen sexuelle Übergriffe nicht halt. Das ist eine erschütternde Erkenntnis und eine Tatsache, der man sich stellen muss, zugleich. In einem groß angelegten, bundesweiten Prozess...

Neuer Minden-Krimi feiert Premiere in St. Marien

„Als die Assistentin Maud den Poststapel sichtet, explodiert eine Paketsendung. Sie kommt mit dem Schrecken und leichten Verletzungen davon. Steckt ein Stalker dahinter, ihr Ex? Oder hat jemand etwas gegen ihr ehrenamtliches Engagement für Flüchtlinge innerhalb der traditionsreichen Mindener Kirchengemeinde von St. Marien, die gerade für den Erhalt ihres Turmes sammelt?“ Eins ist schon nach dem...

Automatisch gespeicherter Entwurf

So ganz allgemein; so aufrührerisch; so gerechtigkeitsliebend; so umfassend:Die Menschen sind gemeint –  das Umfeld, in dem alles Leben lebt ist gemeint, die Natur mitsamt dem Klima. Positiv alles und alle ins Recht setzen, denen es am Recht fehlt.Das ist natürlich eine Aufgabe für die professionellen juristischen Instanzen, einerseits – andererseits ist es eine Aufgabe für unsere eigene...
Leave no one behind

Leave no one behind

Mitten in den gestrigen Tagesthemen voller erschütternder Bilder aus dem brennenden Flüchtlingslager auf Lesbos tauchte plötzlich ein Bild aus Minden auf. Um überzuleiten von der Berichterstattung aus Moria zu der Frage, wie man in Deutschland auf die Katastrophe reagiert, wählte die ARD ein Bild von der St.-Marien-Kirche. Gezeigt wurde die Illumination, die Oliver Roth für die Mindener...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen