Bildung

Bildung spielt für die Kirche schon immer eine Schlüsselrolle. Wer glaubt, will auch verstehen – und Voraussetzung für Verständnis sind Wissen und Bildung.

Evangelische Bildungsarbeit unterstützt dabei, Persönlichkeit zu entfalten, Existenz- und Glaubensfragen zu klären. Sie ermutigt zu einem Leben aus dem christlichem Glauben heraus – in Freiheit und Verantwortung gleichermaßen.

Evangelische Bildungsarbeit findet in vielen Zusammenhängen und für unterschiedliche Zielgruppen statt: In Evangelischen Kindertageseinrichtungen für die Allerkleinsten, im Schulreferat und in der Mediothek für Schulkinder insofern, als dort Unterstützung und Unterrichtsmaterialien für Religionslehrer/-innen angeboten werden. „Juenger unterwegs“ – so heißt im Kirchenkreis Minden das Referat für Jugendarbeit – richtet sich an Jugendliche, die Evangelische Erwachsenenbildung an Erwachsene. Weiterhin gibt es Bildungsangebote speziell für Frauen; Bildung insbesondere in Sachen Kultur ist der Schwerpunkt bei der Arbeit Offener Kirchen wie der St.-Simeonis-Kirche in der Mindener Altstadt.

juenger unterwegs

Angebote für Jugendliche

Religionsunterricht

an berufsbildenden Schulen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen