Evangelische Anstaltskirchengemeinde Salem-Köslin

Die Auferstehungskirche Salem befindet sich im Gelände der Diakonie Stiftung Salem zwischen Kuhlenstraße, Schwabenring und Stettiner Straße. Sie ist 1952 als Kirche der Diakonissenanstalt Salem-Köslin-Minden entstanden.
Die Auferstehungskirche bildet den geistlichen Mittelpunkt der kleinen, rund 200 Mitglieder umfassenden Anstaltskirchengemeinde – und zugleich der Mindener Diakonie mit ihren rund 1.700 Mitarbeitenden.
Es besteht eine pfarramtliche Verbindung mit der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde St. Martini. Zur Anstaltskirchengemeinde gehört ein kleiner Kindergarten.

Die aktuellen Gottesdienstankündigungen finden Sie unter Gottesdienste in der Region.

Pfarrer

Hans-Ulrich Görler
Kuhlenstr. 82
32427 Minden
Tel.: 0571 955 2102
Fax: 0571 52408

E-Mail: h.goerler@diakonie-stiftung-salem.de

Gemeindebüro

Gilda Rohlfing
Kuhlenstr. 82
32427 Minden
Tel.: 0571 9552 104

Öffnungszeiten:

Freitag 10.00–12.00 Uhr

E-Mail: g.rohlfing@diakonie-stiftung-salem.de

Evangelische Kindertageseinrichtung Salem


Kuhlenstraße 73 c
32427 Minden
Leitung: Ulrike Feinstein-Schmiedel
Telefon: (05 71) 95 52-320
Mail: kindergarten@diakonie-stiftung-salem.de

 

Adressen

Kirche / Gemeindezentrum:


Kuhlenstraße 82
32427 Minden

Auferstehungskirche Salem