Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde St. Marien

Die St.-Marien-Gemeinde ist mit rund 14.200 Mitgliedern und sechs Pfarrbezirken die größte Gemeinde des Kirchenkreises Minden. Sie erstreckt sich von der Innenstadt bis nach Todtenhausen.

Für den Gemeindebezirk St. Marien Innenstadt und Albert-Schweitzer-Haus sind Pfarrer Frieder Küppers und Pfarrer Dr. Manuel Schilling zuständig (Pfarrbezirke I und IV). Der Pfarrbezirk rechtes Weserufer / St.-Matthäus-Kirche wird von Pfarrer Volker Niggemann betreut (Pfarrbezirk II). Im Pfarrbezirk Todtenhausen und Kutenhausen / Christuskirche ist Horst Fißmer Pfarrer (Pfarrbezirk III). Für den Pfarrbezirk Bärenkämpen / Martin-Luther-Haus ist Pfarrerin Sabine Bade verantwortlich (Pfarrbezirk V). Der Pfarrbezirk Minderheide / St.-Lukas-Kirche wird von Pfarrerin Iris Rummeling-Becht und Pfarrer Clemens Becht betreut (Pfarrbezirk VI)

 

Gemeindebezirk St. Marienkirche / Albert-Schweitzer-Haus (Pfarrbezirke I und IV)

Pfarrbezirk II (rechtes Weserufer / St. Matthäus)

Pfarrbezirk III (Todtenhausen und Kutenhausen / Christuskirche)

Pfarrbezirk V (Bärenkämpen / Martin-Luther-Haus)

Pfarrbezirk VI (Minderheide / St.-Lukas-Kirche)

Homepage der Kirchengemeinde

Die aktuellen Gottesdienstankündigungen finden Sie unter » Gottesdienste in der Region.

Ev. Kirche Bergkirchen

Ev. Gemeindehaus Bergkirchen