Pilgern auf dem Sigwardsweg

Sigwardskirche in IdensenPilgern ist „in“ und seit September 2009 gibt es in Minden mit dem Sigwardsweg eine Pilgerroute direkt vor der Tür. Auf einer Nord- und einer Südroute führt der Sigwardsweg von Minden nach Idensen am Steinhuder Meer und wieder zurück.

Sigward war Bischof in Minden von 1120 bis 1140. In Idensen ließ er sich eine Eigen- und Grabeskirche bauen, die er wahrscheinlich oft besucht hat.

Die Pilgerroute Sigwardsweg führt durch eine abwechslungsreiche Landschaft: Berg und Tal, Feld und Wald, Flussauen, Städte und Dörfer. Auf zwei unterschiedlichen Trassen verbindet sie insgesamt 24 Pilgerstationen. Die Süd- und die Nordroute bestehen aus jeweils fünf Etappen; zusammen ergeben sie einen Pilgerrundweg von rund 170 Kilometern Länge.

Regelmäßig bietet der Kirchenkreis Minden verschiedene geführte Touren auf dem Sigwardsweg an. Dabei gehören Psalmworte, Andachten, Gesprächsrunden und Lieder ebenso zum Pilgerprogramm wie vorab verabredete Zeiten des Schweigens.

Weitere Informationen zum Sigwardsweg gibt es hier:

www.sigwardsweg.de

Infofaltblatt Sigwardsweg (PDF)

Evangelischer Kirchenkreis Minden
Pilgerbüro
Rosentalstraße 6
32423 Minden

Telefon: (05 71) 8 37 44-0
Mail: pilgerbuero@sigwardsweg.de